KONTAKT

Pages

RSS Kanał informacyjny PG

Ogłoszenie o konkursie na stanowisko urzędnicze – audytor wewnętrzny PO IV WOS 1111.3.2017

Slupsk, von 6 Juni 2017r.

PO IV WOS 1111.3.2017

ERKLÄRUNG

o konkursie na stanowisko urzędnicze – audytor wewnętrzny

Bezirksstaatsanwalt in Slupsk kündigt einen Wettbewerb für die folgende Position klerikalen:

audytor wewnętrzny w Prokuraturze Okręgowej w Słupsku.

1. Zahl der offenen Stellen: 1 Position in der Dimension 1/2 Zeit.

2. Ort der Beschäftigung:

Bezirksstaatsanwaltschaft in Slupsk; 76-200 Slupsk, str. Leszczynski 10.

3. Die Höhe der Vergütung am Arbeitsplatz: wynagrodzenie podstawowe 1850 PLN brutto + Allowance seine Position: 800 PLN brutto.

4. Die Palette der Aufgaben am Arbeitsplatz durchgeführt:

a) die Aufgaben im Gesetz genannten von 27 August 2009. Public Finance (Dz.U.2016.1870 J.T.),

b) Aufgaben aus der Verordnung des Finanzministers resultierende von 04 września 2015r. auf interne Revision und Informationen über die Arbeit und Ergebnisse der Prüfung Dz.U.2015.1480).

5. Grundlegende Anforderungen für den Arbeitsplatz; Interner Prüfer kann eine Person sein,, die:

a) Es ist ein Staatsangehöriger eines Mitgliedstaats der Europäischen Union oder eines anderen Staates, deren Bürger, auf der Grundlage internationaler Abkommen oder Bestimmungen des Gemeinschaftsrechts, przysługuje prawo podjęcia zatrudnienia na terytorium Rzeczypospolitej Polskiej,

b) Es hat die volle Rechtsfähigkeit und die vollen Bürgerrechte,

c) Er war nicht für eine vorsätzliche Straftat oder einer vorsätzlichen Steuer Verbrechen bestraft,

d) Es hat eine höhere Bildung,

und) Es hat die folgenden Qualifikationen die interne Revision durchzuführen:

  • eines der Zertifikate: Certified Internal Auditor (CIA), Zertifizierte Staatliche Finanzfach (CGAP), Certified Information Systems Auditor (CISA), Association of Chartered Certified Accountants (ACCA), Certified Fraud Examiner (CFE), Zertifizierung in Control Self Assessment (CCSA), Certified Financial Services Auditor (CFSA) lub Chartered Financial Analyst (CFA), oder
  • eingereicht, in Jahren 2003-2006, die Prüfung für interne Prüfer vor der Prüfungskommission vom Finanzminister ernannt weitergegeben, oder
  • Wirtschaftsprüfer, oder
  • zwei Jahre Arbeit im Bereich der internen Revision und hält ein Nachdiplomstudium im Bereich der internen Revision, von Organisationseinheit ausgegeben, die am Tag der Diplom sie berechtigt war,, in Übereinstimmung mit separaten Gesetzen, zu verleihen, um den Grad eines Doktors der Wirtschaftswissenschaften oder Rechts.

Für die Praxis der Internen Revision ist es durch den Manager der Durchführung Aktivitäten dokumentiert gläubig, in der Dimension der Zeit nicht weniger als 1/2 Zeit, verbunden:

a) Durchführung von interner Revision unter der Aufsicht des internen Prüfers,

b) Durchführung der Tätigkeiten auf dem Gebiet der Wirtschaftsprüfung Verwaltung von Mitteln aus dem EU-Haushalt und nicht Gegenstand Mittel aus der Hilfe von den Mitgliedstaaten der Europäischen Freihandelszone gewährt zu erstatten (EFTA), bezeichnet in der Tat von 16 listopada 2016r. auf der nationalen Finanzverwaltung (Dz. U. 2016. 1947),

c) Überwachung oder Prüfvorgänge, bezeichnet in der Tat von 23 Dezember 1994. Oberste Kontrollkammer (Dz. U. 2015. 1096 und 2016. 677).

6. Zusätzliche Anforderungen für den Arbeitsplatz:

a) mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Einheit der öffentlichen Finanzsektor,

b) Kenntnisse von Bürogeräten und Computerkenntnisse, einschließlich der Verwendung von Office-Anwendungen,

c) Fähigkeit eigene Arbeit zu organisieren, und die Fähigkeit, in einem Team zu arbeiten,

d) Kreativität,

und) analytische Fähigkeiten,

f) Kommunikation,

G) Objektivismus,

h) Verfügbarkeit,

in) Widerstandsfähigkeit gegen Stress.

7. Ein Kandidat für eine Stelle soll folgende Unterlagen einreichen:

a) Antrag auf Zulassung zum Wettbewerb,

b) Persönlicher Fragebogen für die Person, für die Beschäftigung Anwendung,

c) Lebenslauf oder CV einschließlich einer Erklärung über die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für den Rekrutierungsprozess,

d) Kopie des Personalausweises oder eines anderen Identitätsausweises,

und) Fotokopie des Diploms hielt eine Hochschulbildung,

f) Fotokopien von Dokumenten ihre Qualifikationen zum Nachweis der internen Revision durchzuführen,

G) Fotokopien von Dokumenten, die Berufserfahrung und sonstige Qualifikationen bestätigt,

h) Aussage, dass es die volle Rechtsfähigkeit und die Nutzung öffentlicher Rechte hat,

in) eine Erklärung des guten Verhaltens für eine vorsätzliche Straftat oder eine vorsätzliche Steuerstraftat,

j) niekarności Erklärung der notleidenden Funktionen im Zusammenhang mit öffentlichen Mitteln zu entsorgen,

k) Erklärung, das ist nicht gegen das Kandidatenverfahren wegen einer vorsätzlichen Straftat Anklage und Steuerstraftat verfolgte durchgeführt.

8. Bei Einsatz in der Arbeit des internen Prüfers die Verpflichtung beinhaltet auszuführen 6 Monat Platzierung des klerikalen abgeschlossen; celem stażu jest poznanie struktury prokuratury, das Funktionieren der grundlegenden Organisationseinheiten und untergeordneten Organisationseinheiten der Staatsanwaltschaft, sowie die Art der Dinge zu tun,, was sie für die Aufgaben des Jobs gehören; in dem Fall zeigen, dass das Wissen in dieser Hinsicht gibt es die Möglichkeit der Befreiung von den klerikalen Ausbildung oder einem Teil davon.

9. Dokumenty dla celów rekrutacji należy składać w terminie do dnia 31 Juli 2017r:

a) direkt an das Sekretariat des Büros der regionalen Staatsanwaltschaft in Slupsk, 76-200 Slupsk, str. Leszczynski 10,

b) per Post an die Adresse (der Zeitpunkt der Einreichung gilt das Datum des Poststempels sein).

Gebote nach Ablauf der Frist eingehen, werden nicht berücksichtigt werden.

10. Der Wettbewerb für die Position der Arbeit des Internen Prüfers besteht aus drei Stufen:

  • Stufe I – Vorauswahl von Kandidaten für Anwendungen erfüllt die formalen Voraussetzungen für den Beitritt zum Wettbewerb,
  • II etap – Praxistest Kandidaten Fähigkeit, in Form einer schriftlichen Prüfung, w szczególności z zakresu finansów publicznych i rachunkowości budżetowej oraz uregulowań prawnych dotyczących sposobu i trybu przeprowadzania audytu wewnętrznego, sowie die Vorschriften über die Struktur und Organisation der Staatsanwaltschaft Regierungs,
  • Dritte Stufe - Interview mit den Kandidaten.

11. Detaillierte Informationen über den Ort und den Zeitpunkt der verschiedenen Phasen des Wettbewerbs, zusammen mit einer Liste von, Diese wurden klassifiziert, jeder wird auf der Website der Bezirksstaatsanwaltschaft in Slupsk veröffentlicht slupsk.po.gov.pl und auf der Anschlagtafel am Sitz der Regionalstaatsanwaltschaft in Slupsk, spätestens 7 Tage vor dem Tag ihres Inkrafttretens.

12. Weitere Informationen über die Einstellungsverfahren für diese Position, Arbeit kann aus der folgenden Telefonnummer erhalten werden: 059 84 45 368.

District Attorney

Catherine weise


Die Ankündigung des Wettbewerbs für den Posten des klerikalen - Internal Auditor IV NACH WOS 1111.3.2017 – PDF-Dokument