KONTAKT

Pages

RSS Kanał informacyjny PK

AUSSCHREIBUNG IM TRAINING IN POSITION Beamten – PO IV WOS 1111.5.2018

Słupsk am Tag,,pl,,,en,Dz.U.2018.577,,ru,Dz.U.2014,,ru,Gesetz über die Angestellten und Staatsanwälte der Gerichte vom,,pl,und am Aushang der Bezirksstaatsanwaltschaft in Słupsk,,pl,Słupsk am Tag,,pl,,,en,Dz.U.2018.577,,ru,Dz.U.2014,,ru,Gesetz über die Angestellten und Staatsanwälte der Gerichte vom,,pl,und am Aushang der Bezirksstaatsanwaltschaft in Słupsk,,pl 22 August 2018 r.

PO IV WOS 1111.5.2018

AUSSCHREIBUNG IM TRAINING IN POSITION Beamten

Der Veranstalter des Wettbewerbs: Bezirksstaatsanwaltschaft in Slupsk

76- 200 Slupsk, str. Leszczynski 10


Workplace offiziellen: Staatsanwaltschaft am Amtsgericht in Chojnice

89-600 Chojnice, str. Mühle 30

Bezirksstaatsanwalt in Slupsk, gemäß Artikel. 3b Act von 18 Dezember 1998 r. auf die Mitarbeiter von Gerichten und Staatsanwaltschaften (Dz.U.2018.577) Organisation eines Wettbewerbs für die Rekrutierung von klerikalen Kandidat für ein Praktikum :

– 1 klerikalen Position - in der Vollzeit-

Der Wettbewerb wird in Übereinstimmung mit der Verordnung des Ministers der Justiz durchgeführt werden 17 Januar 2008 r. Das genaue Verfahren und die Durchführung von Wettbewerben für die Ausbildung klerikalen Gericht und der Staatsanwaltschaft (Dz.U.2014. 400)

Die Palette der Aufgaben am Arbeitsplatz durchgeführt :

– Umschreiben von Ihren Entscheidungen und andere Schriften

– Service-Office-Anwendungen

– Prosecution Service System "Libra" in Bezug auf die Spielpläne Ds., PS, Schmerz, Register und Kontrollen

– Organisation von Archivmaterialien

– Archivieren von Dateien

– Vorbereitung einer Expedition

– Kopier-und Fax-Service

– sonstige Sekretariatsaufgaben

Die Anforderungen an Arbeitsplatz :

  1. a) notwendig:

– wykształcenie średnie i zdany egzamin maturalny,

– Vollrechtsfähigkeit,

– keine Vorstrafen wegen einer Straftat oder einer steuerlichen Straftat (gegen den Kandidaten nicht auch bei der Verhandlung dieser Art von Verbrechen abgehalten werden)

– Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten,

– Fähigkeit zu planen und organisieren Arbeitsprozesse,

– Ruf,

– Voraussetzung für die Beschäftigung in der Position und der Arbeit am Computer,

  1. b) mehr:

– Kenntnisse der Bürotechnik, einschließlich der Fähigkeit, Hardware zu verwenden,

– Kreativität,

– Widerstandsfähigkeit gegen Stress,

– Allgemeinwissen und persönliche Kultur,

Grundlegende Anforderungen:

Reguluje Technik. 2 ustawy o pracownikach sądów i prokuratur z dnia 18 Dezember 1998. (Dz.U.2018.577)

Die Unterlagen für diese Vakanz erforderlich:

  1. Antrag auf Zulassung zum Wettbewerb,
  2. Der einzelne,
  3. Lebenslauf (CV oder handschriftliche)
  4. Eine Fotokopie einer Bescheinigung über die Ausbildung statt,
  5. Fotokopien der Befähigungsnachweise und Lizenzen,
  6. Erklärung des Bewerbers, dass er nicht bestraft wird, und nicht gegen ihn Straftat oder ein Vergehen des Besitzes von Rechnungen und die volle Rechtsfähigkeit und die Nutzung des öffentlichen Rechts,
  7. Erklärung des Bewerbers auf die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke der Rekrutierung einverstanden,

Einzureichenden Unterlagen die Staatsanwaltschaft in Slupsk, str. Leszczynski 10, oder per Post geschickt innerhalb 12 September 2018 r.

Weitere Informationen:

Stufe des Wettbewerbs - Vorauswahl der Bewerbungen werden sein auf 19 September 2018 r.

Die Liste der Kandidaten qualifizierte sich für die nächste Stufe des Wettbewerbs, und Informationen über den Ort und den Zeitpunkt der zweiten und dritten Stufe werden auf der Website des Büros des Bezirksstaatsanwaltschaft veröffentlicht www.slupsk.po.gov.pl oraz na tablicy ogłoszeń Prokuratury Okręgowej w Słupsku.

District Attorney

/Katarzyna Mądry/


AUSSCHREIBUNG IM TRAINING IN POSITION Beamten – PO IV WOS 1111.5.2018 – PDF-Dokument